Menu Content/Inhalt

Startseite arrow Häufige Fragen arrow Einkaufen & Bezahlenarrow Was muss ich beim Kauf von DVDs in den USA beachten?
Was muss ich beim Kauf von DVDs in den USA beachten?
Drucken 
PDF 
Geschrieben von Daniela, aktualisiert von Danilo
Dienstag, 31. März 2009


In Souvenirshops werden nicht selten auch interessante DVDs der Region, Stadt oder Geschichte angeboten. Auch die DVD-Boxen der Lieblingsserie im Originalton sind reizvoll, um sie mit nach hause zu nehmen. Hier tut sich jedoch meistens schnell ein Problem auf:

Europa besitzt den Regionscode 2, Nordamerika die 1. In Europa verkaufte Player spielen in den meisten Fällen nur den Code 2 ab. Damit würde die DVD nicht laufen. Für verschiedene Player gibt es Firmwareupdates, die den Player "region-free" schalten, danach sollte dieser jede mögliche DVD abspielen können.

Bei Computern entsteht folgendes Problem: Die DVD-Laufwerke sind firmwareseitig auf den zuerst genutzten Code eingestellt. In den meisten Fällen also ebenfalls Region 2.

Der abspielbare Code lässt sich ändern, jedoch nur eine begrenzte Anzahl lang. Nach 5x ist damit Schluss und der Rechner nimmt nur noch DVDs der zuletzt eingestellten Region an. Dies ändert auch keine Neuinstallation, da es in der Firmware des Players verankert ist und diese sich in der Regel nicht oder nur mit enormem Aufwand resetten lassen. Natürlich gibt es auch hier die Möglichkeit, nachzusehen, ob der Hersteller eine entsprechende Firmware anbietet, die den Player region-free schaltet.

Für den PC gibt es keine legale Lösung, den internen Counter des Players aufzuhalten oder zu umgehen, wenn der Hersteller keine entsprechende Firmware bereithält. Wer sich also häufig aus den USA DVDs mitbringt, die Region 1 enthalten, sollte darüber nachdenken, sich für den TV gleich noch einen DVD Player mitzubringen der Region 1 spielt oder sich einen region-free kaufen. Auch im PC kann man sich natürlich ein zusätzliches DVD Laufwerk einbauen, welches dann ausschließlich Region 1 abspielt.

Ansonsten bleibt nur die Möglichkeit, auf Region 1 DVDs zu verzichten oder sich region-free DVDs zu kaufen, was aber bei TV-Serien sehr wahrscheinlich nicht aufzufinden ist.

Souvenir-DVDs, die vorrangig für Touristen herausgegeben werden, sind schon eher als region-free oder Regionscode 0 anzutreffen und können auch auf einem Region 2 Player problemlos abgespielt werden.

Bei Blu-ray Discs gilt im Grundsatz das Gleiche wie bei DVDs. Auch hier werden Regionalcodes (A/1 für Amerika, B/1 für Europa) eingesetzt. Allerdings verzichtet so manches Filmstudio auf dessen Umsetzung, so dass sich ein genauer Blick ins Blu-ray Regal lohnen könnte.


Diese FAQ wurde mit größter Sorgfalt geschrieben. Sollten Sie einen Fehler entdecken, sind wir für  eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst   dankbar.



Letzte Aktualisierung Samstag, 17. Januar 2015
Tags
66,67% von 3 Benutzern fanden diese FAQ hilfreich,  Ich finde diese FAQ  hilfreich hilfreich  nicht hilfreich nicht hilfreich
< Zurück