Menu Content/Inhalt

Startseite arrow Häufige Fragen arrow Flüge & Airlinesarrow Umsteigen in den USA - was muss ich beachten?
Umsteigen in den USA - was muss ich beachten?
Drucken 
PDF 
Geschrieben von Daniela
Samstag, 7. März 2009


Wenn man auf dem Weg nach Amerika in den USA umsteigen muss, muss man beachten, dass man dort ohne Umschweife durch die Immigration muss.

Man muss sich nach der Landung zum Einreiseschalter begeben, die Immigration abwickeln, anschließend das Gepäck einsammeln, durch den Zoll bringen und selbst wieder aufgeben, um dann den Anschlussflieger zu erreichen.

Bei Einreiseflughäfen ist daher eine Umsteigezeit von mindestens 2 Stunden einzuplanen, um hierbei auch bei leichten Verspätungen nicht gleich in Hektik und Panik zu geraten. Sollte man den Weiterflug verpassen, obwohl ausreichend Zeit gegeben war, muss die Airline den Passagier bei nächster Möglichkeit weiter befördern.

Auf dem Rückweg braucht man beim Umstieg in den USA nur durch die Sicherheitskontrollen. Theoretisch würde daher etwas weniger Zeit reichen, aber da die Sicherheitskontrollen unterschiedlich scharf gehandhabt werden, ist man besser beraten, mehr Zeit einzuplanen.


Diese FAQ wurde mit größter Sorgfalt geschrieben. Sollten Sie einen Fehler entdecken, sind wir für eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst   dankbar.



Letzte Aktualisierung Freitag, 28. Februar 2014
Tags
95,29% von 85 Benutzern fanden diese FAQ hilfreich,  Ich finde diese FAQ  hilfreich hilfreich  nicht hilfreich nicht hilfreich
< Zurück   Weiter >