Menu Content/Inhalt

Startseite arrow Aktuelles arrow New England 
ALLE |0-9 |A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Y |Z

Inhaltsverzeichnis Aktuelles New England

Suche nach Schlagwort : indian summer, neu england, leaf peeping, maine, new hampshire, vermont


Winterwunderland Neuengland PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Montag, 9. Januar 2012
Winter in Vermont
Gerade im Winter lohnt es sich, die Neuenglandstaaten im Osten der USA mit ihrer herrlichen Natur zu bereisen, um sich von ihrer Schönheit verzaubern zu lassen. Dann taucht der Schnee die weitläufigen Täler und Berge in weiße Traumlandschaften, die man auf ausgedehnten Spaziergängen, Schneeschuhwanderungen und Pferdeschlittenfahrten entdecken kann. Mit Schneeschuhen lässt sich die eindrucksvolle Landschaft Neuenglands und ihre vielfältige Flora und Fauna auf einzigartige Weise erleben. Die sehr leicht zu erlernende Technik, für die man keinerlei besondere Fähigkeiten benötigt, sorgt bei allen Generationen für viel Spaß an der frischen Luft. Reisende sollten unbedingt eines der liebevoll und komfortabel eingerichteten Bed & Breakfasts, Inns und Lodges buchen, wo in den Kaminen der Lobbys ein wärmendes Feuer prasselt, während man es sich davor mit einer Tasse Tee oder einem Glas Wein gemütlich macht und die Ruhe genießt.

Jeden Samstagmittag können Besucher im Mount Washington Valley In New Hampshire auf einer geführten Schneeschuhtour die Landschaft erkunden. Das über 60 km lange Wegenetz bietet sowohl leicht hügelige Strecken über Wiesen und durch Fichten- und Tannenwälder als auch anspruchsvollere Strecken durch das wunderschöne Hinterland mit atemberaubenden Aussichten auf den Mount Washington www.mwvskitouring.org. Vom ebenfalls am Mount Washington liegenden Jackson Ski Touring Center starten außerdem täglich morgens und nachmittags geführte Schneeschuhwanderungen www.mtwashingtonvalley.org. Etwas außergewöhnlicher sind die in Gorham, New Hampshire stattfindenden Schneeschuhtouren im Mondschein. Bei den von einem professionellen Guide geführten Wanderungen werden keine Taschenlampen benutzt, sondern man lauscht den Eulen und lernt, den eigenen Sinnen zu vertrauen, während man die Winterlandschaft im Licht des Vollmondes erkundet www.greatglentrails.com/winter/family-programs/moonlit-snowshoe-tours. Zu den beliebtesten Events im Mount Washington Valley zählt das alljährliche Chocolate Festival, das 2012 am 26. Februar stattfindet. Schokoladensüchtige können sich mit Langlaufskiern, auf Schneeschuhen oder im Auto von Unterkunft zu Unterkunft fortbewegen, sich an der unberührten Landschaft und der herzlichen Gastfreundschaft erfreuen und an zahlreichen Haltepunkten die Leckereien aus Schokolade genießen www.mwvskitouring.org/chocolatefestival.html.

Weitere Informationen und Tipps zu Schneeschuhtouren in New Hampshire auf www.nhstateparks.org/experience/nordic-snowshoeing/trail-information.aspx.

Im wunderschönen Nordosten von Vermont in East Burke befindet sich das ausgedehnte Kingdom Trails Streckennetz, auf dem man mit Schneeschuhen wandern, Skilanglaufen oder einfach nur spazieren gehen kann www.kingdomtrails.com. Knapp 100 km entfernt in Stowe liegt die komfortable Trapp Family Lodge. Gäste der österreichisch inspirierten Unterkunft mit ihren herrlichen Ausblicken auf die Berge können im Pferdeschlitten und mit vielen anderen Winteraktivitäten die Landschaft genießen www.trappfamily.com. Ebenfalls in Vermont erstreckt sich auf über 430 km der Long Trail. Der älteste Fernwanderweg in den Vereinigten Staaten verläuft über die Gipfel der Green Mountains von der Staatsgrenze zu Massachusetts bis zur kanadischen Grenze. Er bietet zahlreiche Möglichkeiten für ausgiebige Wanderungen und Touren durch die Natur. Der Green Mountain Club, der sich um den Erhalt des Long Trail kümmert, feiert am 4. Februar 2012 in Waterbury Center, Vermont das alljährliche Schneeschuh-Festival mit zahlreichen Konzerten, geführten Wanderungen und Aktivitäten für Kinder www.greenmountainclub.org. Im Süden Vermonts kann man vom Hilden Estate, einem über 100 Jahre alten und sehr eleganten Herrenhaus, auf einem 8 km langen Weg zu herrlichen Schneeschuhwanderungen aufbrechen www.hildene.org/tours/nordic.html.

Weitere Informationen zu Schneeschuhtouren in Vermont erhält man auf www.vermontvacation.com/Discover%20Vermont/Recreation%20and%20Nature/Snow%20Activities/Snowshoe%20Overview/Top%2014%20Places%20to%20Snowshoe.aspx.

Im Bundesstaat Maine garantiert der Camden Hills State Park mit rund 50 km an Wanderwegen und Langlaufstrecken für winterlichen Spaß im Schnee www.maine.gov/cgi-bin/online/doc/parksearch. Darüber hinaus finden Reisende in Bethel www.bethelamaine.org und bei den Pineland Farms www.pinelandfarms.org/recreation/nordic_skiing.htm vielfältige Möglichkeiten für Winteraktivitäten. Weitere Informationen zu Schneeschuhtouren in Maine gibt es auf www.visitmaine.com/attractions/winter_activities/snowshoeing/.

Wer im Bundesstaat Massachusetts auf der Suche nach unterhaltsamen Freizeitmöglichkeiten im Schnee ist, wird auf www.massvacation.com/winterfun und auf www.berkshires.org alle gewünschten Informationen mit interessanten Tipps und wertvollen Anregungen erhalten.

Interessierte können kostenlose Neuengland Broschüren mit Rundreisevorschlägen und Kartenmaterial bei Discover New England anfordern. Tel: +49-221-2336409, per Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst oder direkt im Internet unter www.neuenglandusa.de.

Foto (c) Trapp Family Lodge

 
< Zurück   Weiter >