Menu Content/Inhalt

Startseite arrow Aktuelles arrow Illinois / Chicago 


Informationen

Aktuelles Airlines Alaska Arizona Colorado Florida Georgia Great Lakes Hawaii Illinois / Chicago  "Tosca" im amerikanischen Mittleren Westen  Architektur-Führungen mit Knopf im Ohr  Barack Obama nachgereist  Biergenuss erleben im Mittleren Westen  Chicago Auto Show  Chicago Auto Show: 1000 Vehikel unter einem Dach  Chicago erinnert mit intensivem Programm an deutschstämmigen Architekten   Chicago geht aufs Eis  Chicago mit dem „Urban Ranger“ erleben  Chicago ruft „Restaurant Week“ ins Leben  Chicago: Architektur-Touren auf Deutsch  Chicago: Heiße Debatten um Hot Dogs  Chicago: Kostenlos über Highlights informieren  Chicago: Kostenlose MP3-Blues-Tour im Internet   Chicago: Neuer Name für den bekannten Sears Tower  Chicago: Stadtteil-Führungen im Frühling  Chicago: Titanen der Eiszeit und andere Ausstellungen   Chicagoer „Restaurant Week“ geht in die zweite Runde  Chicagoer „Restaurant Week“ zum dritten Mal in Folge  Chicagos Art Institute trumpft wieder kunstvoll auf   Chicagos neue Stadtteil-Touren im Sommer 2007  Christkindlmarket - von deutscher Tradition zu einer Chicago-Institution  Deutsche Modeschöpferin wird touristische Botschafterin Chicagos  Günstige Blicke auf Chicagos Skyline  Gute Tropfen entstehen in Illinois  Gute Tropfen entstehen in Illinois  In Illinois entstehen gute Tropfen  Invasion der Kuscheltiere: Rockford und die alljährliche „Sock Monkey Madness“  Jetzt seltene Oldtimer an der Route 66 in Illinois bestaunen  Kreative Pizzatour in Chicago  Luciafest und Köttbullar mitten im Mittleren Westen   Mit Chicagos Hochbahn durch den Loop  Neues aus Chicago  Neues aus Chicago  Neues Automuseum an der Route 66 in Illinois  Ravinia Festival 2008 in Chicago  Rockford AirFest 2012: „Donnervögel“ in Aktion: Spektakuläre Flugformationen der „Thunderbirds“  Spektakuläre Autoshow in Rockford  Vier gläserne Erker in 440 Metern Höhe  Von Halloween zu „Chicagoween“  Von Präsidenten-Limousinen zum „Batmobile“  Weihnachts-Einkäufe? Chicago!  Zeitreise in die Welt der Dinosaurier„Tag der offenen Tür“ in Chicagos bedeutendsten Bauwerken Indiana Kalifornien Kanada Kansas Louisiana Maryland Mississippi Nevada / Las Vegas New England New Mexico New York North Carolina Oklahoma Ontario (Kanada) Oregon Pennsylvania Tennessee Texas USA gesamt Utah Virginia Washington Washington D.C. West Virginia WyomingInformationenReisetippsBuchtippsusa-reise.de
ALLE |0-9 |A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Y |Z

Inhaltsverzeichnis Aktuelles Illinois / Chicago

Suche nach Schlagwort : Chicago, Restaurant, Illinois, Restaurants, Rabatt, Einheitspreis


„Tag der offenen Tür“ in Chicagos bedeutendsten Bauwerken PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Mittwoch, 28. September 2011

Chicago Tribune Tower
Event „openhousechicago“ am 15. und 16. Oktober 2011 ermöglicht kostenlosen Zugang zu architektonischen Highlights der Metropole am Michigan-See

Chicago ist die Stadt der Wolkenkratzer und neben New York als Architekturhauptstadt Amerikas die Adresse für alle, die sich für Städtebau interessieren. Imposante und faszinierende Bauwerke wie der Willis Tower oder das John Hancock Center ziehen jedes Jahr zahlreiche Besucher in die Metropole am Michigan-See. Das Innenleben der spannendsten und bedeutendsten Bauwerke Chicagos bleibt Besuchern in vielen Fällen verschlossen. Zu einer Art „Tag der offenen Tür“ lädt die Chicago Architecture Foundation am 15. und 16. Oktober: Das Event „openhousechicago“ 2011 (OHC) verschafft Besuchern kostenlosen Zugang zu architektonischen Highlights wie der Basilica, dem Lake Point Tower oder dem Tribune Tower.

Die Basilica ist der „Schmerzensmutter“ (Our Lady of Sorrows) gewidmet und bietet Platz für 1.200 Gläubige. Die Kirche ist aus Ziegeln im Stil der Renaissance gemauert und mit einer Kalksteinfassade verkleidet. Unschwer zu erkennen ist der Lake Point Tower am Michigan See: Seine Form gleicht einem Y und die Fassade besteht aus bronzefarbenen Sonnenschutzglas mit dunklen Aluminiumprofilen. Direkt am Chicago River und der Magnificent Mile liegt der Tribune Tower. Das Design des neugotischen Wolkenkratzers orientiert sich an Kathedralen aus Frankreich und Belgien.

„Gemeinschaft“ und „Nachhaltigkeit“ sind Schlüsselbegriffe der diesjährigen OHC: Wie Ortschaften das Zusammenleben stützen und wie Bauwerke Energieeffizienz und umweltfreundliche Technologie in sich vereinen, lernen Besucher auf unterschiedlichen Touren durch die beeindruckenden Gebäude. Anlässlich der OHC veranstalten zudem sechs Chicagoer Gemeinden Festivals und Events rund um die Themen Architektur und Stadtbild. Das OHC ist eine einmalige Gelegenheit, die städtebauliche Geschichte Chicagos zu entdecken. Weitere Infos gibt es unter www.openhousechicago.org.

Nähere Informationen zu Chicago und Illinois erteilt das Fremdenverkehrsbüro Chicago & Illinois, Frankfurt/Main, Telefon 069-255 38 280, www.gochicago.de.

 
< Zurück   Weiter >