Menu Content/Inhalt

Startseite arrow Aktuelles arrow Fahren am Limit in Las Vegas arrow Aktuelles arrow Nevada / Las Vegas 


Informationen

Aktuelles Airlines Alaska Arizona Colorado Florida Georgia Great Lakes Hawaii Illinois / Chicago Indiana Kalifornien Kanada Kansas Louisiana Maryland Mississippi Nevada / Las Vegas  3.000 neue Zimmer für Las Vegas  Backstage bei Cirque du Soleil-Shows in Las Vegas  Bald ohne Stau über den Colorado River in Nevada  Buntes Blütenmeer im „Tal des Todes“  Celine Dion mit neuer Show in Las Vegas  Chers Comeback im Caesars Palace  Christmas Shopping in Las Vegas  Die große Freiheit genießen: Spontan reisen in den USA  Ein Blick hinter die Kulissen von „Cirque du Soleil“ in Las Vegas  Fahren am Limit in Las VegasFahren am Limit in Las Vegas  In 15 Tagen durch die Berge Nevadas  In Las Vegas steht der höchste Schokoladen-Brunnen der Welt  Internationales Bierfest in Las Vegas  Kulinarische Künste in Las Vegas  Las Vegas - auch für Touristen immer ein beliebtes Ziel  Las Vegas lässt die Wüste kochen   Las Vegas: Bette Midler löst Céline Dion mit fünf wöchentlichen Shows ab  Las Vegas: Eiskalte Abkühlung nach heißem Samba-Dinner  Las Vegas: Gaumenfreuden in luftiger Höhe   Las Vegas: Radeln für einen guten Zweck  Mit dem Mountainbike durch die Wüste Nevadas  Mit dem Schneemobil durchs winterliche Nevada  Neue Magie-Show in Vegas  Nevada eröffnet die Ski-Saison  Nevada für unterwegs  Nevada jetzt auch mit deutschsprachiger Broschüre  Noch mehr Gratis-Entertainment in Las Vegas  Ponys, Post und echte Männer   Santana mit eigener Show in Las Vegas  Schneemobiltouren in und um Yellowstone führen durch sonst unerreichbare Traumlandschaften  Silvester der Superlative in Las Vegas  Spektakuläres Comeback von Celine Dion in Las Vegas  Weltklasse-Sportveranstaltungen in Las Vegas  Wild West in Nevada  „Ausgezeichnete“ Hotels in Las Vegas  “Flightseeing”-Touren von Las Vegas zum Hoover Dam und zu den National Parks New England New Mexico New York North Carolina Oklahoma Ontario (Kanada) Oregon Pennsylvania Tennessee Texas USA gesamt Utah Virginia Washington Washington D.C. West Virginia WyomingInformationenReisetippsBuchtippsusa-reise.de
ALLE |0-9 |A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Y |Z

Inhaltsverzeichnis Aktuelles Nevada / Las Vegas

Suche nach Schlagwort : las vegas, usa, santana, amerika, urlaub, konzert


Fahren am Limit in Las Vegas PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Montag, 20. Juli 2009

Besucher der Wüstenmetropole können ein ultimatives Fahrabenteuer erleben und sich wie echte Rennfahrer fühlen

Für autobegeisterte Urlauber, die die Geschwindigkeit lieben und etwas ganz Besonderes erleben wollen, bietet der Veranstalter Supercar Life auf dem Las Vegas Motor Speedway einige Kilometer nördlich des Strip genau das Richtige: Motorsport-Fans können aus mehreren exklusiven Sportwägen der Luxusklasse ihren Favoriten auswählen und die schnittigen Autos auf der privaten Rennstrecke testen. Für die Sicherheit der Hobbyrennfahrer sorgen erfahrene Profis, die den Teilnehmern mit genauen Anweisungen zur Seite stehen.

Supercar Life ist der weltweit führende Anbieter für derartige Fahrabenteuer und verfügt über eine Flotte von je zwei Ferrari, Aston Martin, Mercedes CLK, Porsche Turbo sowie drei Lamborghini. Die Preise der Angebote variieren je nach Dauer sowie Art und Umfang der inkludierten Leistungen. Das Startangebot „Power Hour“ beispielsweise kostet umgerechnet etwa 140 Euro und enthält eine genaue Einweisung mit anschließender einstündiger Fahrt auf der Rennstrecke sowie einem Teilnahmezertifikat. Wie schnell die Sportwagen von Supercar Life von Null auf Hundert gebracht werden können, dürfen die Teilnehmer des „200 MPH Supercar Shootout“ für einen Preis von umgerechnet rund 290 Euro erleben, bevor sie auf dem Beifahrersitz Platz nehmen und sich von den Profi-Fahrern in Höchstgeschwindigkeit über den Speedway fahren lassen. Darüber hinaus werden qualifizierende Fahrkurse über einen oder mehrere Tage angeboten. Weitere Informationen und Details zu den einzelnen Programmpunkten finden sich im Internet unter www.supercarlife.com.

Allgemeine Informationen zu Las Vegas gibt es unter www.visitlasvegas.de und unter www.lvcva.com.
 

 
< Zurück   Weiter >