Menu Content/Inhalt

Startseite arrow Aktuelles arrow Las Vegas: Eiskalte Abkühlung nach heißem Samba-Dinner arrow Aktuelles arrow Nevada / Las Vegas 


Informationen

Aktuelles Airlines Alaska Arizona Colorado Florida Georgia Great Lakes Hawaii Illinois / Chicago Indiana Kalifornien Kanada Kansas Louisiana Maryland Mississippi Nevada / Las Vegas  3.000 neue Zimmer für Las Vegas  Backstage bei Cirque du Soleil-Shows in Las Vegas  Bald ohne Stau über den Colorado River in Nevada  Buntes Blütenmeer im „Tal des Todes“  Celine Dion mit neuer Show in Las Vegas  Chers Comeback im Caesars Palace  Christmas Shopping in Las Vegas  Die große Freiheit genießen: Spontan reisen in den USA  Ein Blick hinter die Kulissen von „Cirque du Soleil“ in Las Vegas  Fahren am Limit in Las Vegas  Fahren am Limit in Las Vegas  In 15 Tagen durch die Berge Nevadas  In Las Vegas steht der höchste Schokoladen-Brunnen der Welt  Internationales Bierfest in Las Vegas  Kulinarische Künste in Las Vegas  Las Vegas - auch für Touristen immer ein beliebtes Ziel  Las Vegas lässt die Wüste kochen   Las Vegas: Bette Midler löst Céline Dion mit fünf wöchentlichen Shows abLas Vegas: Eiskalte Abkühlung nach heißem Samba-Dinner  Las Vegas: Gaumenfreuden in luftiger Höhe   Las Vegas: Radeln für einen guten Zweck  Mit dem Mountainbike durch die Wüste Nevadas  Mit dem Schneemobil durchs winterliche Nevada  Neue Magie-Show in Vegas  Nevada eröffnet die Ski-Saison  Nevada für unterwegs  Nevada jetzt auch mit deutschsprachiger Broschüre  Noch mehr Gratis-Entertainment in Las Vegas  Ponys, Post und echte Männer   Santana mit eigener Show in Las Vegas  Schneemobiltouren in und um Yellowstone führen durch sonst unerreichbare Traumlandschaften  Silvester der Superlative in Las Vegas  Spektakuläres Comeback von Celine Dion in Las Vegas  Weltklasse-Sportveranstaltungen in Las Vegas  Wild West in Nevada  „Ausgezeichnete“ Hotels in Las Vegas  “Flightseeing”-Touren von Las Vegas zum Hoover Dam und zu den National Parks New England New Mexico New York North Carolina Oklahoma Ontario (Kanada) Oregon Pennsylvania Tennessee Texas USA gesamt Utah Virginia Washington Washington D.C. West Virginia WyomingInformationenReisetippsBuchtippsusa-reise.de
ALLE |0-9 |A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Y |Z

Inhaltsverzeichnis Aktuelles Nevada / Las Vegas

Suche nach Schlagwort : las vegas, usa, santana, amerika, urlaub, konzert


Las Vegas: Eiskalte Abkühlung nach heißem Samba-Dinner PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Dienstag, 11. November 2008

Mit der Minus5 Lounge und dem Sushisamba bereichern zwei neue Locations das Nachtleben in Las Vegas

Las Vegas ist eine der sich am schnellsten verändernden Städte der Welt. Das macht sich vor allem im Nachtleben bemerkbar. Immer wieder öffnen neue Clubs, Bars und Restaurants. Jetzt zog sogar einen der bekanntesten DJs der Welt nach Las Vegas.

Parkas, Winterstiefel und Handschuhe werden künftig unverzichtbare Accessoires beim Ausgehen in der Glitzer-Metropole. Im Mandalay Bay Resort and Casino eröffnete die erste Minus5 Lounge in den Vereinigten Staaten. Mit konstant kalten Temperaturen (Minus 5 Grad Celsius), einmaliger Architektur und Skulpturen sowie Gläsern aus Eis ist die Minus5 Lounge eine der im wahrsten Sinne „coolsten“ Erlebnisse in Las Vegas. Wer seine Heiratspläne eiskalt verwirklichen will, kann dies in den Kapellen-ähnlichen Räumen der Minus5 Lounge mit Eis-Fenstern, -Kirchenbänken sowie -Kronleuchtern umsetzen. Nach Neuseeland, Australien und Portugal stellt die Minus5 Lounge in Las Vegas, was Größe und Design betrifft, alles in den Schatten. Details unter www.minus5experience.com.

Die weltweite Restaurant-Kette Sushisamba weihte das Sushisamba Strip im The Palazzo Las Vegas ein. Sushisamba steht für die besondere Mischung aus japanischer, brasilianischer und peruanischer Küche, der dazugehörigen Musik und dem Design. In Las Vegas öffnete nun nicht nur das erste Restaurant im Westen der USA, es ist auch das größte Restaurant der Kette. Auf über 4.000 Quadratmetern bietet das Sushisamba Platz  für 150 Personen, darüber hinaus für 21 Gäste an der Sushi Bar und noch einmal für 35 Personen an der Hauptbar. Nach New York findet in Las Vegas auch das Lounge-Konzept Sugarcane eine Fortsetzung im Sushisamba, wo die Gäste zu Cocktails und wechselnden Szene-DJs zusammenfinden. Einzelheiten unter www.palazzolasvegas.com/sushisamba.aspx.

Wer sich für elektronische Tanzmusik begeistert, ist im The Palms Casino Resort richtig. In dessen Rain Nightclub trat der zweifach nominierte Grammy-Anwärter Paul Oakenfold seine erste feste DJ-Stelle in den Staaten an. 2008 mixte er Songs für Madonnas Album „Hard Candy“, nachdem er bereits mehrfach mit ihr auf Tour in Europa war. Seine Show Paul Oakenfold presents: Perfecto Las Vegas wurde speziell für den legendären Nachtclub in Las Vegas gestaltet. Gäste erwartet ein Hightech-Auftritt mit vielseitigen Showeinlagen.

Mehr unter http://www.palms.com/nightlife_3.php.

Allgemeine Informationen zu Las Vegas unter www.visitlasvegas.de und www.lvcva.com.

 
< Zurück   Weiter >