Menu Content/Inhalt

Startseite arrow Aktuelles arrow In Las Vegas steht der höchste Schokoladen-Brunnen der Welt arrow Aktuelles arrow Nevada / Las Vegas 


Informationen

Aktuelles Airlines Alaska Arizona Colorado Florida Georgia Great Lakes Hawaii Illinois / Chicago Indiana Kalifornien Kanada Kansas Louisiana Maryland Mississippi Nevada / Las Vegas  3.000 neue Zimmer für Las Vegas  Backstage bei Cirque du Soleil-Shows in Las Vegas  Bald ohne Stau über den Colorado River in Nevada  Buntes Blütenmeer im „Tal des Todes“  Celine Dion mit neuer Show in Las Vegas  Chers Comeback im Caesars Palace  Christmas Shopping in Las Vegas  Die große Freiheit genießen: Spontan reisen in den USA  Ein Blick hinter die Kulissen von „Cirque du Soleil“ in Las Vegas  Fahren am Limit in Las Vegas  Fahren am Limit in Las Vegas  In 15 Tagen durch die Berge NevadasIn Las Vegas steht der höchste Schokoladen-Brunnen der Welt  Internationales Bierfest in Las Vegas  Kulinarische Künste in Las Vegas  Las Vegas - auch für Touristen immer ein beliebtes Ziel  Las Vegas lässt die Wüste kochen   Las Vegas: Bette Midler löst Céline Dion mit fünf wöchentlichen Shows ab  Las Vegas: Eiskalte Abkühlung nach heißem Samba-Dinner  Las Vegas: Gaumenfreuden in luftiger Höhe   Las Vegas: Radeln für einen guten Zweck  Mit dem Mountainbike durch die Wüste Nevadas  Mit dem Schneemobil durchs winterliche Nevada  Neue Magie-Show in Vegas  Nevada eröffnet die Ski-Saison  Nevada für unterwegs  Nevada jetzt auch mit deutschsprachiger Broschüre  Noch mehr Gratis-Entertainment in Las Vegas  Ponys, Post und echte Männer   Santana mit eigener Show in Las Vegas  Schneemobiltouren in und um Yellowstone führen durch sonst unerreichbare Traumlandschaften  Silvester der Superlative in Las Vegas  Spektakuläres Comeback von Celine Dion in Las Vegas  Weltklasse-Sportveranstaltungen in Las Vegas  Wild West in Nevada  „Ausgezeichnete“ Hotels in Las Vegas  “Flightseeing”-Touren von Las Vegas zum Hoover Dam und zu den National Parks New England New Mexico New York North Carolina Oklahoma Ontario (Kanada) Oregon Pennsylvania Tennessee Texas USA gesamt Utah Virginia Washington Washington D.C. West Virginia WyomingInformationenReisetippsBuchtippsusa-reise.de
ALLE |0-9 |A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Y |Z

Inhaltsverzeichnis Aktuelles Nevada / Las Vegas

Suche nach Schlagwort : las vegas, usa, santana, amerika, urlaub, konzert


In Las Vegas steht der höchste Schokoladen-Brunnen der Welt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Donnerstag, 15. Mai 2008

Süßer Schoko-Strom im Bellagio

Das Bellagio Hotel in Las Vegas – bekannt für den Brunnen „Bellagio Fountains“ – lockt Besucher ab sofort mit einer weiteren Attraktion der besonderen Art: Am Eingang zur Jean Philippe Pâtisserie ist der welthöchste Schokobrunnen zu besichtigen. Dieses einzigartige, raumhohe und komplett in Glas eingefasste Kunstwerk wurde vom preisgekrönten Pâtissier Jean-Philippe Maury gemeinsam mit „Norwood & Antonia Oliver Design Associates, Inc.“ entworfen und gebaut. Knapp zwei Tonnen weiße, dunkle und Milchschokolade fließen in drei Flüssen aus über vier Metern Höhe durch 25 Glasschalen in die Tiefe.

Michel Mailhot, Künstler aus Montreal, formte jedes der 25 Becken individuell, um einen optimalen Schokofluss zu garantieren. Glas ist die Hauptkomponente des Kunstwerks, dadurch wirkt die Farbe des süßen Stroms noch intensiver und die Passanten können den über vier Meter langen Fluss von Anfang bis Ende verfolgen. Am Fuß des Brunnens angekommen, werden die verschiedenen Schokoladen wieder auf 50 Grad Celsius aufgeheizt, um ihre Reise neu zu beginnen. Maury hat für seine Pâtisserie schon viele Skulpturen aus Schokolade gefertigt, aber die Eigenschaften von geschmolzener Schokolade waren auch für ihn eine besondere Herausforderung. Jede der drei Sorten reagiert anders, was beim Design der gläsernen Kaskadenschalen berücksichtigt werden musste.

„Dieser einzigartige Brunnen, Maury´s exquisites Konfekt und Bonboniere und das übrige Angebot des Bellagio bieten für die Besucher ein unvergessliches Erlebnis“, sagt Bellagio-Präsident Randy Morton.

Allgemeine Informationen zu Las Vegas gibt es unter www.visitlasvegas.de.

 
< Zurück   Weiter >