Menu Content/Inhalt

Startseite arrow Aktuelles
Aktuelles
Celine Dion mit neuer Show in Las Vegas PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Montag, 15. Februar 2010
Die kanadische Diva kehrt 2011 für drei Jahre zurück in die Hauptstadt des Entertainment
 
Am 10. Februar gab Celine Dion offiziell bekannt, dass sie wieder ein großes Engagement in Las Vegas angenommen hat. Ab März 2011 ist sie im Colosseum des bekannten Ceasars Palace Hotels mit einer eigenen Bühnenshow zu sehen. Die komplett neue Show, die extra für die Pop-Queen entworfen wurde, wird von 31 Musikern, einer Band und einem kompletten Orchester unterstützt. Neben romantischen Klassikern aus alten Hollywood-Filmen wird Celine Dion natürlich auch ihre berühmtesten Lieder zum Besten geben. Große Premiere der neuen Show ist am 15. März 2011.
Weiter …
 
Wohnmobil-Überführung von Vancouver nach Toronto zum Sonderpreis PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Montag, 15. Februar 2010
Mit einem weiteren Überführungs-Special macht derzeit der Spezial-Reiseveranstalter Trans Canada Touristik auf sich aufmerksam. Gemeinsam mit seinem Partner Fraserway ist derzeit eine Wohnmobilmiete von Vancouver nach Toronto zu einem Preis von 299,- € möglich.
Weiter …
 
Günstige Blicke auf Chicagos Skyline PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Montag, 15. Februar 2010

Kombi-Ticket für John-Hancock-Center und Willis Tower für 12,50 Euro buchbar

Chicagos Wolkenkratzer feiern in diesem Jahr ihren 125. Geburtstag. Anlässlich dieses besonderen Ereignisses können Besucher der Stadt die Aussichtsplattformen der beiden Hochhäuser John Hancock Center und Willis Tower (ehemals Sears Tower) dank eines extra aufgelegten Kombitickets zu einem besonders günstigen Tarif erleben. Für 12,50 Euro erhalten sie Zugang zum Hancock Observatory sowie dem auf 440 Metern Höhe gelegenen Sky Deck des Willis Tower.

Weiter …
 
Atlanta auf Deutsch PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Mittwoch, 3. Februar 2010

Weiter …Die amerikanische Südstaatenmetropole Atlanta hat einen deutschsprachigen Reiseführer aufgelegt. Das 40 Seiten starke Heft über die Hauptstadt von Georgia kann ab sofort kostenlos beim Verkehrsbüro des Staates angefordert werden.

„Südstaatennächte in der Millionenstadt“ informiert in deutscher Sprache über das weltgrößte Aquarium, den Fernsehsender CNN und die Ausstellung World of Coca Cola. Neben vielen weiteren Attraktionen präsentiert das Heft auch die Kunsthalle High, das Geburtshaus Dr. Martin Luther Kings und die kleine Wohnung, in der Margaret Mitchell „Vom Winde verweht“ schrieb. Leser erfahren viel über die Theater, Restaurants und Musikangebote einer Weltstadt und Shopping im großen Stil. Das gut ausgebaute U-Bahn- und Bussystem wird erklärt; eine Übersichtskarte hilft bei der Orientierung.

Weiter …
 
Black History-Monat in New York PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Mittwoch, 3. Februar 2010

New York feiert seine afroamerikanische Kultur und Geschichte mit Ausstellungen, Stadtführungen und Veranstaltungen

Im Februar feiert New York die afroamerikanische Kultur und Geschichte der Stadt. In der amerikanischen Metropole wurde die erste Schule der USA speziell für Sklavenkinder gegründet, in New York hat der Hip-Hop seine Wiege und auch die National Association for the Advancement of Coloured People (NAACP), die sich seit 100 Jahren für ihre Bürgerrechte einsetzt. Mit dem Black History-Monat gibt NYC&Company Besuchern die Gelegenheit, in allen fünf Stadtteilen die Kultur der Afroamerikaner hautnah mitzuerleben. Einige der Veranstaltungen finden nur im Februar statt, andere können das ganze Jahr über besucht werden. Ein ständig aktualisierter Veranstaltungsplan ist unter www.nycgo.com  (Stichwort „Black History Month“) zu finden.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 176 - 200 von 482