Menu Content/Inhalt

Startseite arrow Aktuelles
Aktuelles
Zu Besuch bei Butch Cassidy und Buffalo Bill PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Montag, 27. September 2010

Weiter …
Buffalo Bill
In Colorado können Besucher auf den Spuren berühmter Wild-West-Größen wandeln  

Im US-Bundesstaat Colorado lebten die berühmtesten Revolverhelden und Outlaws des Wilden Westens. Noch heute, rund 150 Jahre nach dem großen Goldrausch, können Besucher auf den Spuren der großen Legenden wandeln und Buffalo Bills Grab besuchen, an Butch Cassidys Theke ein Bier trinken oder sich von Kit Carsons Nachfahre durch dessen altes Fort führen lassen.

Weiter …
 
Herbstrausch in New York PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Montag, 27. September 2010

Stimmungsvolle Bootstouren führen in das farbenfrohe Umland des Big Apple

Weiter …
Unterwegs im Hudson River Valley
Schon Jazz-Legende Billie Holiday, „The Voice“ Frank Sinatra und viele andere Künstler haben mit dem Klassiker „Autumn in New York“ die besondere Stimmung der Metropole besungen, wenn die Bäume Herbstfarben tragen und die wärmenden Sonnenstrahlen Stadt und Land noch einmal zum Strahlen bringen.

Mit den romantischen Fall Foliage Cruises von Circle Line Downtown und New York Water Taxi bietet sich Reisenden nun eine ganz besondere Gelegenheit, das reizvolle Umland von New York im Herbst zu entdecken. Komfortable Schiffe bringen die Gäste ganz bequem und entspannt hinauf ins Hudson River Valley, wo an den Ufern das Herbstlaub für ein beeindruckendes Farbenmeer aus lodernden Rot-, Gelb- und Orangetönen sorgt.

Weiter …
 
Las Vegas: Radeln für einen guten Zweck PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Freitag, 24. September 2010

Charity-Tour „RTC Viva Bike Vegas“ überquert erstmals per Rad die neue Hoover Dam Bypass-Brücke

Am 9. Oktober 2010 geht das jährliche RTC Viva Bike Vegas in eine neue Runde. Alle Radsport-Begeisterten sind von der Regional Transportation Commission of Southern Nevada (RTC) eingeladen, sich sportlich für einen guten Zweck zu engagieren.

Weiter …
 
Nashville: Die Hauptstadt der Country Music auf Deutsch PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Samstag, 18. September 2010
Weiter …
Die neue Broschüre
In deutscher Sprache informiert eine neue Broschüre über die Hauptstadt der Country-Musik, Nashville in Tennessee. Das Verkehrsbüro des US-Staates verschickt das Faltblatt kostenlos.

„10 Dinge, die Du nur in Nashville findest“: Das vierseitige Faltblatt nennt gute Gründe, die “Music City USA“ zu besuchen. Zum einen sind es Weltklasse-Attraktionen. Die Country Music Hall of Fame mit ihrer Ruhmeshalle und riesigen Ausstellung ist so einzigartig wie die Grand Ole Opry, die älteste Radioshow der Welt, zu der seit 1925 die Fans in Scharen strömen. Zum anderen sind es die urigen Musikclubs - oder die Sänger auf der Straße, die entdeckt werden wollen und sich über einen Dollar in den Hut freuen.

Weiter …
 
Erdnuss-Festival mit Jimmy Carter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Samstag, 4. September 2010

Weiter …
Die Parade beim Peanut Festival in Plains mit dem Museumszug SAM
Alles dreht sich um die Erdnuss beim Plains Peanut Festival in Georgia. Die winzige Heimatstadt Jimmy Carters feiert jährlich ein typisch amerikanisches Stadtfest mit Tanz und Parade. Der Altpräsident und passionierte Erdnussbauer ist mit von der Partie, Gäste sind willkommen.

Gerade einmal 716 Einwohner zählt das Städtchen Plains, 240 Kilometer südwestlich von Georgias Hauptstadt Atlanta gelegen. Kaum etwas hat sich hier in den letzten Jahren verändert. Der Heimatort des Ex-Präsidenten Jimmy Carter und seiner First Lady Rosalynn ist eine sehr ländliche amerikanische Kleinstadt geblieben und lebt nach wie vor vom Anbau der Erdnuss. Die will gefeiert sein.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 151 - 175 von 485