Menu Content/Inhalt

Startseite arrow Aktuelles


Aktuelles
Gettysburg National Military Park mit neuem Museum und Besucherzentrum PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Donnerstag, 2. April 2009
Weiter …
Das neue Visitor Center
Der Gettysburg National Military Park im Süden von Pennsylvania ist um eine Attraktion reicher: Im neu eröffneten Bürgerkriegsmuseum und dem daran angegliederten Besucherzentrum werden auf anschauliche Weise die Geschichte der Schlacht von Gettysburg von 1863 erzählt. In dem neuen Gebäude, das sich architektonisch am 19. Jahrhundert orientiert und das sich optisch hervorragend in die ländliche Umgebung einfügt, hat man auf allerneuste Technik im Inneren aber nicht verzichtet. Somit wird dem Besucher jede Möglichkeit geboten, sich dem Thema anzunähern. Finanziert wurde das 135-Millionen-Dollar-Projekt durch großzügige Spenden von Unternehmen und Privatpersonen.
Weiter …
 
Phil hat gesprochen: Noch 6 Wochen Winter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Freitag, 6. Februar 2009

Weiter …
Murmeltier Phil
Zum 123. Mal Murmeltiertag in Pennsylvania

Nix mit Frühling. Punxsutawney Phil hat am Morgen des 2. Februars seinen Schatten gesehen. Das heißt sechs weitere Wochen Winter.

Hundert Tausende feierten, warteten und bangten in dem 6.000 Seelen-Ort  Punxsutawney in den Wäldern Pennsylvanias. Bis heute Morgen um 7.30 Uhr Ortszeit. Dann war es endlich soweit: Die gespannten Murmeltier-Fans hatten abwechselnd melodisch rufend und kanonartig singend das possierliche Tierchen aus seinem Bau gelockt.

Weiter …
 
Maskiert ins neue Jahr: Philadelphia Mummers Parade PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Dienstag, 30. Dezember 2008
Weiter …
Die Mummers Parade
Mit einem großen bunten Fest begrüßt die Stadt Philadelphia traditionell das neue Jahr. Zur der Mummers Parade verkleiden sich seit über 100 Jahren an Neujahr 30.000 Feierlustige, die Mummers, und folgen Musikkapellen in einer farbenprächtigen Parade durch die Stadt.

Der riesige Umzug durch die City erinnert an Karnevalsumzüge, wie man sie eher aus Südamerika kennt. Zuschauer, die einen attraktiven Platz am Straßenrand ergattern möchten, müssen früh aufstehen: Schon um acht Uhr beginnen die Feierlichkeiten. Unzählige Kostüm- und Musikgruppen beherrschen das Stadtbild und wetteifern um die beste Aufführung. Den Höhepunkt und feierlichen Abschluss bildet am Neujahrsabend das große Finale mit allen Aktiven.
Weiter …
 
Und jährlich grüßt das Murmeltier PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Freitag, 19. Dezember 2008

Weiter …
Die Befragung läuft...
Zum Groundhog Day am 2. Februar nach Pennsylvania

Am 2. Februar eines jeden Jahres interessiert ganz Amerika nur eins: Liegt Frühling in der Luft? Die Antwort gibt seit eh und je ein Murmeltier. Das wohl bekannteste  heißt Phil und lebt in den Wäldern Pennsylvanias. Alljährlich zum Groundhog Day (=Murmeltiertag) steckt das possierliche Tier seine Nase aus dem Bau und: sieht seinen Schatten oder nicht? Die Wartezeit bis zur Vorhersage verkürzt eine Party, die Kultstatus hat. Für Murmeltier-Fans aus deutschen Landen hat America Unlimited erstmals eine Reise zum Groundhog Day aufgelegt.

Weiter …
 
Weihnachten in Pennsylvania: Nostalgischer Charme und amerikanische Extravaganz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Thomas   
Dienstag, 11. November 2008
Weiter …
Der North Pole Express
Alles glitzert, funkelt und erstrahlt im Lichtermeer – Amerika an Weihnachten. Pennsylvania beeindruckt in der beschaulichen Jahreszeit neben vermeintlich typisch opulentem Schmuckwerk auch mit Tradition und Brauchtum, das auf den Einfluss deutscher Einwanderer zurückgeht. Der US-Ostküstenstaat bietet Gästen im Dezember historische Märkte, nostalgische Erlebnisse, kunstvolle Dekorationen sowie ausgelassene Feierlichkeiten an Neujahr – je nach Interessenslage in Kombination mit einem
kulturellen Event oder Christmas Shopping. Eine Auswahl:
Weiter …