Scottsdale - Urlaub mit Action für jeden Geschmack Drucken
Aktuelles - Arizona
Sonntag, den 07. Juli 2019 um 20:29 Uhr

Rock Climbing in Boulders
Rock Climbing in Boulders
Abenteuer gesucht? Scottsdale ist das perfekte Urlaubsziel für unternehmungslustige Reisende mit viel Ausdauer.

Historische Bauten, großartige Kulinarik und Wild-West Atmosphäre – das sind die ersten Bilder, die der Gedanke an einen Urlaub in Scottsdale hervorruft. Aber die Wüstenstadt hat noch viel mehr zu bieten: Besonders abenteuerlustige Reisende kommen hier dank außergewöhnlichen Aktivitäten auf ihre Kosten.

Abschlag in der Wüste

Golf ist mit Abstand der beliebteste Sport in Scottsdale. Dies beweist auch das jährliche Waste Management Open, bei dem die Profis der Szene auf der Grünfläche gegeneinander antreten und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Doch auch Anfänger werden in der Wüstenstadt glücklich: Neben den klassischen Golfplätzen gibt es auch andere Möglichkeiten, mit der Sportart in Berührung zu kommen.

Golf auf eine andere Art: Topgolf Riverwalk
Golf auf eine andere Art: Topgolf Riverwalk

So bietet das Topgolf Riverwalk im Talking Stick-Resort auf einer über 6.000 Quadratmeter großen Anlage eine Sportart, die Golf mit Bowling und Darts verbindet. Die Driving Range wird dabei zu einem Parcours, bei dem auf farbig markierte Zielscheiben gespielt wird – die Nähe zum Darts ist unverkennbar. Es gilt, unterschiedlich farbige Felder mit dem Golfball zu treffen. Ein weiterer Clou ist der im Ball implantierte Chip, durch den vom Computer registriert wird, von welchem Abschlagsplatz der Golfball stammt. Mit diesem komplett anderen Zugang zum Golfsport wird Topgolf besonders für Golf-Neulinge zu einem aufregenden Sportereignis.

Ab ins kühle Nass

Die Hitze der Sonora-Wüste kann manchmal unberechenbar sein. Ein Grund mehr, sich im Salt River abzukühlen! Beim sogenannten White Water Rafting können abenteuerlustige Reisende Adrenalin-Kicks pur erwarten. Zwischen Felsen und Saguaro Kakteen geht es durch Stromschnellen den Fluss abwärts.

Salt River Rafting
Salt River Rafting
Die Länge der Tour entscheiden die Teilnehmer vorab: Arizona Rafting bietet halb-, ganz- und mehrtägige Touren an! Wer sich traut, bucht die vier-tägige Reise durch den 82 Kilometer langen Salt River und erlebt die Wüstenwildnis hautnah.

Felsenformationen bezwingen

Fast jeder Action-Fan hat seine Ausdauer schonmal an einer Kletterwand getestet – wie wäre es mit einer Nummer größer? Das The Boulders Resort & Spa begleitet seine Gäste zu den schönsten Felsformationen Scottsdales und hilft ihnen, ihre Fähigkeiten beim Rock Climbing auf die Probe zu stellen. Die spannenden Herausforderungen verbinden Nervenkitzel mit einer unglaublichen Aussicht auf die Sonora-Wüste – das perfekte Abenteuer!

Übrigens: Für echte Profis eignen sich die Granitfelsen der nördlichen McDowell Mountains optimal zum Klettern. Im McDowell Sonoran Preserve gilt der Outdoor-Sport als beliebte Aktivität – der Arizona Mountaineering Club (eine Rock Climbing Community) hatte sich bei der Gründung des Schutzgebietes Anfang der 90er Jahre dafür eingesetzt, dass der Sport dort die verdiente Anerkennung erhält. Heute stehen den Kletterern viele offizielle Routen zur Verfügung: „Sven’s Slab“, „Gardener’s Wall“ und „Toms Thumb Trailhead“ sind drei absolute Favoriten.

Mit dem TomCar unterwegs
Mit dem TomCar unterwegs
Wüsten-Geschwindigkeit

Die Sonora-Wüste ist ein ideales Areal für das ultimative Rennen unter Freunden. Der Veranstalter Desert Wolf Tours führt Abenteuerhungrige in sogenannten TomCars durch ein wildes Terrain, vorbei an spektakulären Felslandschaften. Ausgehend von seinen Ursprüngen als schnelles, robustes und geländegängiges Militärfahrzeug hat sich das TomCar zu einer ultrafunktionalen, langlebigen und vielseitigen Maschine entwickelt, die für den gewerblichen und privaten Einsatz unter härtesten Bedingungen geeignet ist. Selbstverständlich dürfen alle Teilnehmer über 18 Jahre und mit gültigem Führerschein selbst hinters Steuer und den Adrenalin-Kick am eigenen Leib erleben.

Entspannung in der Luft und im Wasser

Neben der beliebten Golfszene hat auch Yoga einen Platz im Herzen von Scottsdale ergattert. Viele Wellness Resorts der Wüstenstadt denken sich stetig neue Wege aus, den Balance-orientierten Sport innovativ zu gestalten.

Entspannung pur:Paddleboard Yoga
Entspannung pur:Paddleboard Yoga
So auch zum Beispiel das Fairmont Scottsdale Princess‘ Well & Being Spa: Beim „Aerial Hammock Yoga“ lassen sich die Teilnehmer von Stoffhängematten, die an der Decke angebracht sind, völlig schwerelos in die unterschiedlichen Positionen gleiten. Die Bewegungen in der Luft straffen und stärken den Körper – und das alles, ohne große Anstrengung!

Ein weiteres Highlight bietet das The Saguaro Hotel: „Paddleboard Yoga“ steht hier seit Neuestem auf dem Programm. Die fließenden Bewegungen auf dem schwimmenden Brett im Pool bringen Körper und Geist wieder in Einklang. Bei dem Versuch, das Gleichgewicht zu halten, werden zusätzlich sämtliche Muskeln beansprucht. Nach der Session bei Sonnenuntergang können Kursteilnehmer ihren Tag mit einem Post-Yoga Cocktail ausklingen lassen.

Weitere Informationen unter www.ScottsdalePressroom.com oder www.ExperienceScottsdale.com

Bilder © Experience Sctottsdale

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 07. Juli 2019 um 21:19 Uhr