Las Vegas: Bette Midler löst Céline Dion mit fünf wöchentlichen Shows ab Drucken
Aktuelles - Nevada / Las Vegas
Bette Midler kommt nach Las Vegas. Die Künstlerin, die sich als Schauspielerin, Sängerin und Komödiantin einen Namen gemacht hat, steht von Februar 2008 an im The Colosseum im Caesars Palace auf der Bühne. Bette Midler unterschrieb einen Vertrag mit dem Konzertveranstalter AEG Live für mindestens zwei Jahre und löst damit Céline Dion ab, die noch bis Ende Dezember 2007 mit ihrer Show „A New Day“ auftritt.

Bei ihren Fans auch bekannt als die göttliche Miss M soll Bette Midler rund 100 Mal pro Jahr auftreten. Midler freut sich sehr auf die Unterhaltungs-Metropole: „Las Vegas, ich komme! Man wird das Caesars Palace nicht wieder erkennen. Für alle die, die mich als geschmacklos und übertrieben bezeichnet haben, lasst Euch gesagt sein, ihr habt noch gar nichts gesehen!“ Details zur Show gibt es noch nicht, nur so viel: Es wird die bisher fantasievollste Produktion von Bette Midler mit vielen Mädchen, guten Gags und ihrem unvergleichlichen Humor.
 
Die Show beginnt immer um 19.30 Uhr und findet fünfmal pro Woche außer montags und donnerstags statt. Ihre Las Vegas-Premiere feiert die Künstlerin am 20. Februar 2008. Tickets gibt es ab sofort online auf www.ticketmaster.com  ab umgerechnet rund 70 Euro.

 Weitere Informationen zu Las Vegas unter www.visitlasvegas.de