Virginia: Hier spielt die Musik Drucken
Mittwoch, den 22. August 2007 um 03:59 Uhr
Gäste erwartet viel Musik und ein großartiger Blick auf den James River (www.dcr.virginia.gov/state_parks/jam.shtml). In Hiltons steigt am 1., 8., 15., 22. und 29. September „Carter Family Fold Weekly Music“ zum Andenken an die Carter Family, die 1927 damit begann, die Country Music populär zu machen  (www.carterfamilyfold.org). Virginia Beach freut sich am 2. September auf den „Rock’ n’ Roll Half Marathon“. Über 17.000 Läufer gehen auf das 13,1-Meilen-Rennen, motiviert von zahlreichen Bands entlang der Rennstrecke. Zu den Höhepunkten gehört ein Konzert nach dem Marathon (www.mrhalf.com). Vom 14. – 16. September steht Virginia Beach mit „Blues at the Beach“ im Zeichen des Blues. Geboten werden unvergessliche Stücke und Workshops rund um den Blues. Interpreten und Freunde traditioneller Mountain Music treffen sich am 3., 10., 17. und 24. September in Radford zum „Radford Fiddle and Banjo Jam“ in der Coffee Mill (radfordfiddle.com).Multikulturell wird es in Alexandria am 21. September. Auf dem Programm steht „A Gospel Evolution: A Musical Program Exploring the Manifestation of Music in Diasporic Cultures“ im George Washington Masonic National Memorial. Untersucht werden unter anderem Gemeinsamkeiten der Gospel-Musik und ihren Einfluss auf verschiedene Kulturen (oha.alexandriava.gov/bhrc).