Neues aus dem Sunshine State Drucken
Sonntag, den 15. April 2007 um 16:32 Uhr
Unter Alligatoren in Kissimmee
Die Boggy Creek Airboat und Wildlife Safari Touren in Kissimmee bieten seit diesem Jahr ein buchstäblich haarsträubendes Erlebnis. Mit einem großen "Sumpffahrzeug" fahren Abenteuerlustige in einen Teich mit Alligatoren. Während sich das Fahrzeug durch das Gewässer bewegt, wird dieses zunehmend von den Echsen umlagert. In der Mitte erfolgt dann eine Fütterung der Alligatoren, die die Passagiere aus sicherer Position beobachten können. www.bcairboats.com

Natur pur bei Daytona Beach
Nahezu unberührte Natur finden Besucher am Spruce Creek nahe Daytona. Das Naturschutzgebiet, das im vergangenen Sommer erstmals für Besucher geöffnet wurde, bietet mit seinem
Laubwald, Zypressensumpf und dem Marschland an der Küste vielen gefährdeten Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Auf dem "Black Water" des Spruce Creek Flusses können
Naturliebhaber Ausflüge mit dem Kanu oder Kayak unternehmen. Für Gruppen werden geführte Touren mit dem Pontonboot angeboten. www.oldfloridapioneer.com

Hand drauf in Ft. Myers
Das Imaginarium von Ft. Myers gibt seinen kleinen und großen Besuchern die Gelegenheit, alles hautnah zu erleben. Sie können einen Dinosaurier ausgraben, erfahren, wie man das
Wetter vorhersagt und bei der "Hurricane Experience" die Stärke eines Wirbelsturms kennen lernen. Neu sind die drei "SEA-to-SEE"-Aquarien. In ihnen können Stachelrochen,
Seeigel, Krabben und viele weitere Meeresbewohner bestaunt werden - faszinierend für die ganze Familie! www.cityftmyers.com/imaginarium

Flug ins All im Kennedy Space Center
Das Kennedy Space Center bietet ab Frühjahr 2007 eine neue Attraktion. Mit der "Shuttle Launch Experience" starten Besucher virtuell ins All. Eine
Hightech-Hydraulik-Plattform, Sitze mit Spezialeffekten sowie Licht- und Klangeffekte sollen wirklichkeitsgetreu den Flug in den Weltraum simulieren. Geschaffen wurde die zirka 45,7 Millionen Euro teure Anlage von einem Team aus Astronauten, NASA-Experten und renommierten Designern.  www.kennedyspacecenter.com

Karu&Y - die neue Kultstätte in Downtown Miami
Karu&Y heißt Miamis neuer Treffpunkt für die Schönen, Reichen und Kunstliebenden. Ein Dale Chihuly Kronleuchter, eine Kunstinstallation von Richard Boprae und eine Venini-Glasinstallation, die in Venedig hergestellt wurde, verschönern Restaurant, Lounge, VIP-Raum und das separate Speisezimmer für exklusive Anlässe. Ein Veranstaltungsbereich, der bis zu 1000 Personen Platz bietet, und ein ZEN-Garten ergänzen das Angebot.
www.karu-y.com 

Deutschsprachige Informationen können unter der Hotline-Nummer: +49 (0) 621 - 56 15  442  und unter www.visitflorida.travel/deutsch abgerufen werden. Kostenlose Florida-Informationen können außerdem schriftlich angefordert werden beim Florida Versandhaus c/o PELA Touristikservice, Postfach 1227, 63798 Kleinostheim, Fax: 06027-9796982, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .