Der neue offizielle VISIT FLORIDA® Reiseführer ist da Drucken
Sonntag, den 29. April 2007 um 19:42 Uhr



Image
Image
Traumstrände, Themenparks, außergewöhnliche Naturerlebnisse, (Wasser-)Sport, Kunst und Kultur -? all dies macht Florida zu einem der beliebtesten Urlaubsziele weltweit. Der soeben erschienene 144 Seiten starke VISIT FLORIDA® Reiseführer stellt nicht nur die bekannten Highlights des Sunshine States vor, sondern gibt auch viele Geheimtipps. Mit seinem neuen, handlicheren Format passt er bequem in Handtasche oder Rucksack.

Praktisch ist auch seine Gliederung in einen allgemeinen Teil und die acht Urlaubsregionen Floridas - vom Südosten und den Florida Keys bis hin zum Nordwesten. Sie ermöglicht einen schnellen und kompakten Überblick über das jeweilige Reiseziel. Jedes Kapitel beginnt mit einer Landkarte und der "Unbedingt-Sehenswert"-Kategorie. Es folgen thematisch aufgebaute Reisepläne für jeweils drei Tage, die zum Beispiel Naturliebhabern, Kulturinteressierten, Nachtschwärmern oder Familien Anregungen für ihre Reise geben oder als Zutat für einen abwechslungsreichen Urlaub quer durch Florida dienen. Im Anschluss präsentiert sich die Region mit ihren Attraktionen und touristischen Highlights ausführlich.

Ein besonderes Anliegen des neuen Reiseführers ist es, Florida auch abseits der bekannten Routen vorzustellen. So widmet sich ein Kapitel den charmanten Kleinstädten des Staates, wie etwa der Spiritualistenstadt Cassadaga, der Meeresfrüchte-Metropole Cedar Key oder dem Pferdeparadies Ocala. Unter der Überschrift "Auf unbekannten Wegen" finden sich Hinweise auf Floridas griechische Kolonie Tarpon Springs oder das größte Vogelkrankenhaus der USA bei Clearwater.

Eine Liste aller deutschen Floridavertretungen, praktische Reiseinformationen sowie die heraustrennbare Florida-Faltkarte mit den farblich markierten Tourismusregionen und der Fahrzeitentabelle für die wichtigsten Destinationen sind weitere nützliche Helfer bei der Reiseplanung.

Weitere deutschsprachige Informationen können unter der Hotline-Nummer: +49 (0) 621 - 56 15 442 und unter abgerufen werden. Kostenlose Florida-Informationen können außerdem schriftlich angefordert werden beim Florida Versandhaus c/o PELA Touristikservice, Postfach 1227, 63798 Kleinostheim, Fax: 06027-9796982, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. April 2009 um 23:02 Uhr