Geschäftsreisen in die USA - wichtige Dokumente währenddessen problemlos übersetzen lassen Drucken
Mittwoch, den 17. April 2013 um 01:00 Uhr

Manchmal genügt auch die beste Vorbereitung nicht, um für alle Eventualitäten gewappnet zu sein. Im Privaturlaub ist ein fehlendes Dokument oder ein vergessenes Schriftstück ärgerlich, auf einer Geschäftsreise kann es jedoch über den Sieg oder die Niederlage entscheiden. Wer sich häufig im englischsprachigen Ausland aufhält, ist auf eine gute und korrekte Übersetzung von Schriftstücken angewiesen. Meist werden die Verträge in der englischen Sprache geschlossen, die zuvor zu prüfenden Unterlagen müssen dem amerikanischen Geschäftspartner ebenso verständlich sein. Doch, was geschieht, wenn solche Dokumente fehlen oder nur in deutscher Sprache vorliegen?

Die Rettung verbirgt sich im Internet

Zur Übersetzung notwendiger Dokumente oder Schriftstücke eignet sich das Internet hervorragend. Die Übersetzung findet selbstverständlich nicht in den Standardübersetzern statt, die diverse Anbieter kostenlos zur Verfügung stellen. Stattdessen bieten professionelle Übersetzungsbüros über das Internet ihren Service an und stehen durchaus für eilige Übersetzungen zur Verfügung. Die Abwicklung verläuft hauptsächlich per E-Mail, sodass die Texte dem Auftraggeber wieder rasch vorliegen. Die einzige Schwierigkeit besteht in der Übersetzung von behördlichen Dokumenten, die durch das Übersetzungsbüro beglaubigt werden müssen. In diesem Fall kann nur eine Vorabkopie der Übersetzung per E-Mail versandt werden; die schriftliche Fassung wird auf dem Postweg versandt. Ein Englisch Übersetzer ist dabei natürlich besonders einfach zu finden, weil Englisch als wichtigste Businesssprache gilt.

Welche Angebote stehen zur Verfügung?

Bereits eine kurze Suche in den gängigen Suchmaschinen genügt, um diverse professionelle Übersetzungsdienste aufzufinden. Viele Büros beschäftigen Muttersprachler, die mühelos in der Lage sind, komplizierte Sachverhalte korrekt und verständlich in die gewünschte Sprache zu bringen. Selbstverständlich werden die Schriftstücke so ansprechend gestaltet, dass sie dem Geschäftspartner direkt vorgelegt werden können. Selbst für Gutachten oder spezifische Sachtexte findet sich über das Internet leicht ein geeignetes Übersetzungsbüro.

Gibt es etwas zu beachten?

Müssen fehlende Dokumente während der Geschäftsreise in die USA übersetzt werden, spielt der Zeitfaktor natürlich eine tragende Rolle. Dennoch gilt es, keine Abstriche bei der Qualität zu machen. Seriöse und erfahrene Übersetzungsbüros geben bereits auf ihrer Homepage Auskunft über Qualifikationen und Nachweise. Ist das ausgewählte Büro dazu ermächtigt, Beglaubigungen von Übersetzungen vorzunehmenZeit erfüllen und die Unterlagen rasch in die USA versenden.
 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 19. April 2013 um 22:24 Uhr