Tampa: Busch Gardens Drucken
Freitag, den 23. März 2007 um 23:25 Uhr
Natur & Achterbahn
Natur & Achterbahn

Die Busch Gardens sind der ultimative Abenteuerpark für die ganze Familie und bieten eine große Anzahl an Attraktionen, die alle auf exotische Begegnungen mit dem Kontinent Afrika basieren. Eine einmalige Auswahl von aufregenden Fahrgeschäften, einer der eindrucksvollsten Zoos im ganzen Land mit über 2700 Tieren, Liveshows, Restaurants, Geschäfte und Spiele, die Busch Gardens bieten unvergleichbare, richtige Aufregung für Gäste jeden Alters.

Bei den Fahrgeschäften sticht der "Gwazi" heraus, Busch Gardens Tampa Bay's gigantische Doppelholzachterbahn. Sie ist auch gleichzeitig die größte und schnellste aus Holz gebaute Achterbahn im gesamten Südosten und kann sich damit rühmen, aus rund 3000 m³ Holz und über 2 Millionen Schraubverbindungen zu bestehen.

Sie sollten auch die Pirates 4-D Show nicht verpassen, ein verwegenes 4-D Comedy Abenteuer für die ganze Familie. Diese Show - Hauptdarsteller ist Leslie Nielson - verbindet die neuesten 4-D Spezialeffekte mit Sinneseffekten des Theaters, um Zuschauer jeden Alters in ihren Bann zu ziehen.

Eine der schönsten Tierattraktionen dieses Parks sind die Bird Gardens. Hier sind über 500 tropische Vögel aus aller Welt beheimatet. Diese Vögel werden sie mit ihren prächtigen Farben und ihren heiseren Rufen entzücken.

Serengeti Railway
Serengeti Railway

Entdecken sie zuerst bei einer Fahrt mit der Serengeti Railway die reine Schönheit und das Ausmaß der Busch Garden's Serengeti Wildnis. Wie das Original in Afrika, ist auch die hiesige Serengeti Wildnis für ihre großen, frei grasenden Herden afrikanischer Tiere berühmt. Es gibt keine bessere Möglichkeit, Giraffen, Zebras, Antilopen, Straussen und vieles, vieles mehr zu sehen.

Mit bequemen Schuhen an den Füßen machten wir uns auf, den riesigen Park wenigstens teilweise zu erkunden, da unser Zeitplan leider nur ein paar Stunden dafür zuließ. Sofort stachen uns die gigantischen Achterbahnen ins Auge, eine sah gefährlicher aus als die andere. Kreischende Menschen wurden herumgewirbelt, fuhren Loopings kopfüber oder rasten durch tiefe Wasserbecken. Während ich mich schaudernd abwandte, bekam mein Begleiter feuchte Augen und suchte sich schon einmal eine passende Höllenmaschine aus, um sie später zu bezwingen.

Zunächst beschlossen wir, den gemütlich durch die Wildnis Afrikas tuckernden Zug zu nehmen, denn dadurch konnten wir in relativ kurzer Zeit viele Tiere bewundern und das gesamte Laufpensum hielt sich in Grenzen. Tatsächlich grasten friedlich am Wegesrand  Zebras, Antilopen und noch andere Tiere, die eigentlich ihr Zuhause in Afrika haben. Ein Erlebnis für uns, denn freilebende afrikanische Tiere hatten wir bis dahin auch nur im Fernsehen gesehen.

Flamingos
Flamingos

Bevor das Abenteuer Achterbahn noch anstand, verweilten wir noch etwas in dem riesigen Vogelparadies, um dem zufriedenen Gezwitscher der bunt gefiederten Freunde zu lauschen. Nachdem sich inzwischen lange Schlangen an den Fahrgeschäften gebildet hatten, verzichtete mein Begleiter doch auf eine rasante Fahrt oder war das etwa nur eine Ausrede?! Eigentlich wollten wir den Ausflug in den Anheuser Busch Park noch mit einem entsprechenden Bier krönen, nahmen aber davon Abstand, als wir die Preistafel entdeckten...

Nichtsdestotrotz verbrachten wir ein paar herrliche Stunden in den Busch Gardens, die mal wieder viel zu schnell zu Ende gingen.

Busch Gardens

Adresse:

10001 N. McKinley Drive
Tampa, FL 33612

Telefon:
Toll Free 1-888-800-5447
www.buschgardens.com

Preise (Eintagesticket):
Erwachsene: $84.99
Kinder unter 5 Jahren: frei

Das Busch Gardens Tampa Bay und SeaWorld Orlando-Kombi-Ticket beinhaltet je einen Tag bei Busch Gardens Tampa Bay und SeaWorld Orlando.
Erwachsene $104,99
Kinder unter 5 Jahren: frei


Parken:
$20 für Autos und Motorräder, kostenloser Shuttle aus der Tampa Bay bei bezahltem Ticket

Öffnungszeiten:
Ganzjährig von 10 bis 18.00 Uhr
In den Ferien auch länger

Die hier genannten Informationen waren zum Zeitpunkt der Überprüfung aktuell. Sollten sie einen Besuch planen, empfehlen wir ihnen, sich auf alle Fälle auf der jeweiligen Homepage über aktuelle Öffnungszeiten usw. zu informieren.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 13. August 2019 um 08:27 Uhr